Aktuelles

Liebe Besucher ,

liebe Freunde von Schloss Arenfels,

 

am 09. September 2018 ist es wieder soweit:

 

Der Tag des offenen Denkmals-Motto „Entdecken, was uns verbindet” bezieht sich explizit auf das  Europäische Kulturerbejahr 2018. In ganz Deutschland beteiligen sich während des gesamten Jahres die unterschiedlichsten Kultureinrichtungen, Museen, Schulen, Hochschulen, Bürgerinitiativen und sonstige kulturell Engagierte am Kulturerbejahr, das unter dem Motto „Sharing Heritage” steht. Das Jahr ist EU-weit ausgerufen. In Deutschland koordiniert es das Nationalkomitee für Denkmalschutz.

 

Wir werden ab 10.00 Uhr wieder fachkundige Führungen durch das Schloss anbieten, unsere Gastronomie ist an diesem Tag geöffnet.

 

Besonderen Dank sprechen wir an dieser Stelle an Herr Lotzmann, Herrn Kösters und Herrn Weber vom Hohen Haus aus, die uns seit Jahren sehr bei den Führungen unterstützen und unentgeldlich tätig sind.

 

Am 09.09. haben wir unsere Terrasse für Sie geöffnet, es gibt Federweisser und roten Rauscher, Zwiebelkuchen, Pflaumenkuchen, Bratwurst und erfrischende Getränke.

 

Die ‚Two-Man-BAND, bestehend aus Mirko Schrader (Songwriting - Vocals, Gitarren und Loops) und Igor Margolin (Drums und Percussion) begleitet Sie am Tag des offenen Denkmals auf der Terrasse. 

Unplugged präsentieren Mirko Schrader und Igor Margolin einen überraschend vollen und mitreißenden Band-Sound!

Mirkos charakteristische Stimme, seine akustischen Gitarren in Verbindung mit raffinierten Loops und Igors vielseitiges und virtuoses Drum-/Percussion-Spiel ergeben ein starkes und intensives Klangbild!
‚Handle with Care!‘ zeigen mit Mirkos eigenen, charaktervollen Songs und originellen Interpretationen von Bands wie, u.a. The Beatles, The Police, Pink Floyd, was sie sind: Zwei professionelle Vollblutmusiker mit echter Spielfreude!

Lassen Sie sich überraschen.

 

 

 

Für Gruppen bieten wir nach Vereinbarung fachkundige und interessante Führungen durch das Schloss an.

Für Mutige führen wir bei Nacht im Kerzenschein durch das Schloss.  Natürlich nur, wenn  Sie die Geistern im Schloss nicht erschrecken.

 

Eine solche Führung kann auch in Verbindung mit einer interessanten, lebhaft gestalteten  Weinprobe oder einem Snack wie z.B. Flammkuchen kombiniert werden.

 

Dazu bieten wir für Gruppen auch Kaffee und Kuchen, alternativ ein Barbeque oder einen Winzerteller an.

 

Alle Räume sind zu beheizen, dazu können wir gerne die offenen Kamine befeuern.

 

Wir richten stilechte Ritteressen im historischen Teil der früheren Burg aus. Auf Wunsch kommen  Zeremonienmeister, Spielleute und Feuerspuker herbei, um Sie zu verzaubern in eine längst vergessene Zeit.  

 

WIr empfehlen uns für Ihre Weihnachts- oder Jahresabschlussfeier.

Für Veranstaltungen an einigen Freitagen und Feiertagen gewähren wir Ihnen auf die Getränke (Einzelabrechnung/Pauschalregelungen), sowie Mobiliar einen Rabatt in Höhe von 10%.

Fragen Sie nach den entsprechenden Rabatttagen.

Ebenfalls erhalten Sie Nachlässe, sofern Sie Ihren Polterabend und später die Hochzeitsfeier bei uns ausrichten möchten.

 

Nächtliche Impressionen